Article

Messung immersiven Musik-Erlebens: Das Immersive Audio Quality Inventory (vor Ort)

* Presenting author
Day / Time: 23.03.2022, 15:40-16:20
Room: 9-01.
Typ: Poster
Online-access: Bitte loggen Sie sich ein, damit weitere Inhalte sichtbar werden (bspw. der Zugang zur Onlinesitzung).
Information: Die Poster sind von Dienstag morgen bis Donnerstag nachmittag in der hier angegebenen Posterinsel bzw. hier als PDF im jeweiligen Posterbeitrag einsehbar. Das Posterforum zu diesen Postern findet im hier genannten Zeitraum im angegebenen Saal statt. Für weiterführende Diskussion verabreden Sie sich bitte mit der/dem jeweiligen Autor(in) am Poster oder nutzen den virtuellen Pausenraum. Dieser steht während der DAGA und auch danach zur Verfügung.
Abstract: Obwohl die dreidimensionale Wiedergabe von Ton (einschließlich Front-, Rear- und Höhenkanälen) im Bereich Virtual Reality, Video-Entertainment und Computerspiele weit verbreitet ist, bleibt unklar, ob 3D-Audioformate das emotionale Hörerlebnis tatsächlich intensivieren. Ein valides Inventar zur objektiven Messung immersiver Hörerlebnisse durch Audiowiedergabeformate mit ansteigendem Immersionsgrad (von Mono zu Stereo, 5.1 und 3D) liegt derzeit nicht vor. Die Entwicklung des Immersive Audio Quality Inventory (IAQI) könnte diese Lücke schließen. Eine initiale Item-Liste (N = 25) wurde aus Studien zu virtueller Realität und Spatial Audio zusammengestellt und ergänzt durch von Forschern entwickelten Items sowie Items, die aus historischen Beschreibungen extrahiert wurden.In einer Online-Studie (N = 222 gültige Fälle) erfolgte die psychometrische Evaluation. Basierend auf einer kontrollierten Kopfhörerwiedergabe hörten die Teilnehmer vier Lieder/Stücke, jedes in den drei Formaten Mono, Stereo und binaurales 3D-Audio. Das latente Konstrukt „immersives Hörerlebnis“ wurde durch probabilistische Testtheorie (Item-Response-Theory, IRT) und mittels Multifacetten-Rasch-Analyse (MFRM) ermittelt. Als Ergebnis zeigte das MFRM-Modell eine gute Modellanpassung (62,69 % erklärte Varianz). Das finale eindimensionale Inventar besteht aus 10 Items und wird auf Englisch und Deutsch zur Verfügung gestellt.