Article

Beurteilung der Klanglandschaften im Umfeld eines Windparks (online)

* Presenting author
Day / Time: 24.03.2022, 09:20-09:40
Room: 47-05
Typ: Regulärer Vortrag
Session: Soundscape
Online-access: Bitte loggen Sie sich ein, damit weitere Inhalte sichtbar werden (bspw. der Zugang zur Onlinesitzung).
Abstract:

Das Projekt „Open Citizen Soundwalks“ an der HAW Hamburg beschäftigt sich mit der Entwicklung einer realistischen virtuellen Welt, die über unterschiedliche Plattformen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Als erster Schritt wird hierfür der Windpark Curslack in Hamburg mit der umgebenden Bebauung und Vegetation auf Grundlage von freizugänglichen Daten aus Geoinformationssystemen (GIS) rekonstruiert und die Klanglandschaft sowohl aus Aufnahmen als auch durch Simulation nachgebildet. Neben diesen Arbeiten wurden im Herbst 2021 Soundwalks im Umfeld des Windparks durchgeführt, um eine besseres Verständnis für die vorhandenen Klanglandschaften zu entwickeln. Der für diesen Zweck konzipierte Soundwalk führt aus einem in der Entstehung befindlichen Wohngebiet entlang der angrenzenden größeren Verkehrsweg in den Windpark und von dort weiter in eine nahegelegene Siedlung für wohnungslose und zugewanderte Menschen. Entlang dieser Strecke wurden die Erfahrungen und Wahrnehmungen der Teilnehmer an 10 Beobachtungspunkten mit einem Fragebogen, der in Anlehnung an die DIN ISO/TS 12913-2 erstellt wurde, erhoben. Die Auswertung dieser Soundwalks liefert Hinweise auf die Charakteristiken der unterschiedlichen Klanglandschaften und trägt so zur realistischen Umsetzung der virtuellen Klanglandschaften bei. Zusätzlich ermöglicht diese Studie eine Auswertung bezüglich der Einstellung der Teilnehmer gegenüber der Windenergie und deren Wahrnehmung der Klanglandschaften vor allem im Windpark und dessen direkter Umgebung.